Archiv der Kategorie: Feiern

Getanzte Träume VI in Langwasser

Am Samstag, den 3. November 2012  fand im großen Saal des Gemeinschaftshauses Langwasser in Nürnberg die Tanzaufführung „Getanzte Träume“ mittlerweile zum sechsten Mal statt. Vom klassischen Bauchtanz – über Pop, Bollywood, Tribal und Zarumba, sowie Trommeln auf Gymnastikbällen, wurde auf der großen Bühne ein bunter Mix aus verschiedenen Stilen geboten.

Alle Tänzerinnen unter der Leitung von Monika Spahn, tanzen als Hobby und üben während des Jahres einmal wöchentlich im Gemeinschaftshaus. Dabei steht die körperliche Bewegung im Vordergrund und nicht der öffentliche Auftritt.

Nichtsdestotrotz wurden die Tänzerinnen mit einem großen Applaus von den über 100 Besuchern belohnt.

Advertisements

Shooting beim Geburtstag von Jeremy

Am Sonntag den 21.10. hab ich beim Geburstag von Jeremy und seiner Schwester bei einer afrikanischen Kirche fotografiert.

Die Lebensfreude und Lautstärke während  der Messe der Church of Pentecost (COP) sind sehr unterschiedlich zu den Gottesdiensten in der katholischen oder evangelischen Kirche.


Konfirmation von Luka

Am 15. April habe ich die Konfiormation von Luka fotografisch begleitet.

Am Morgen war die Messe in der Kirche von Betzenstein und anschließend die Feier im Familienkreis.


Junggesellinnenabschied am Flughafen

Für eine Junggesellinnenabschiedsfeier hat sich ein Gruppe was besonderes für die Braut ausgedacht. Sie sollte mit kleinem Reisegepäck zum Flughafen kommen, das Ziel wurde ihr nicht gesagt. Alle Mädels haben am Flughafen gewartet und alle hatten auch Koffer dabei. Als die Braut von ihrem zukünftigen Mann abgeliefert wurde, begann man erstmal mit einem „Sekt-Welcome“. Dann wurde ihr erklärt das ich als Fotograf einige Gruppenfotos zum Abschied machen werde. Ich hatte eine Sondergenehmigung vom Flughafen erhalten und so konnten wir an verschiedenen Orten fotografieren. Die Braut wurde immer nervöser, weil sie nicht wusste wo die Reise nun hingehen sollte. Erst ganz zum Schluß wurde der Spaß aufgelöst. Es ging nicht in ein fremdes Land sondern die Mädels hatten in einem Club VIP Karten besorgt, wohin Sie dann auch direkt vom Flughafen mit einem Taxi gefahren wurden. Die Bilder bekamen sie dann um nochmals die misstrauischen Blicke der Braut zu sehen. Hier zeig ich Euch die freigegeeben Versionen,  die anderen Fotos erhielt natürlich nur die Braut.


Spanischer Junggesellinnenabschied in Nürnberg

Zusammen mit einem zweiten Fotografen waren wir die Übeerraschung auf einem Junggesellinnenabschied bei einer Flamenco Tanzgruppe. Zu Beginn machten wir mit einer mobilen Blitzanlage Portraits aller Teilnehmer. Danach wurden die lustigen Gruppenbilder fotografiert. Je länger der Nachmittag voranschritt und je mehr getrunken wurde desto lustiger wurden die Fotos. Nach 3 Stunden beendeten wir das Shooting und die Damengruppe zog weiter in die Stadt um die zukünftige Braut nochmal richtig beim Feiern zu unterstützen. Die dargestellten Bilder sind nur die anonymen Versionen, die anderen bleiben bei der Braut. 🙂