Monatsarchiv: November 2012

Kaffeemaschinen Portrait

Die Objektfotografie ist ein Thema mit dem ich mich bisher weniger beschäftigt habe. Vor kurzem hatte ich die Möglichkeit in einem Reparaturbetrieb für Kaffeevolautomaten zu fotografieren.

Ob mehr aus der Liebe zur Bohne wird kann ich aber noch nicht sagen. Auf jeden Fall hat es den Vorteil das man in so einem Laden ständig mit Espresso versorgt wird und das „Model“ keinen Widerspruch gibt und sich schon gar nicht bewegt.


Objektivdeckel LC 77 für Nikon

Objektivdeckel gehören zu einer eigenartigen Gattung. Sie gehen häufig verloren (zumindest bei mir), verstecken sich perfekt in Seitentaschen und kosten einen derartig hohen Betrag, das man sich fragt ob sie zu einer Geldanlage genutzt werden könnten.

Der Original Nikon LC 77 kostet bei Amazon ca. 12 Euro plus Versand.

Ich habe mich dazu entschlossen einen Nachbau aus China über Ebay zu testen. Für 1,51 Euro inkl Versand erhält man eine originalgetreuen Nachbau mit hoher Passgenauigkeit. Allein das sich der Objektivdeckel leicht wölbt und somit nicht 100% plan auf dem Objektiv liegt, schmälert den anonsten sehr guten Eindruck.

Trotzdem ist der Federmechanismus leichtgängig und halten den Deckel fest am Objektiv.

Es ist auf jeden Fall eine Alternative zum zehnfachen Preis des Originals.


Getanzte Träume VI in Langwasser

Am Samstag, den 3. November 2012  fand im großen Saal des Gemeinschaftshauses Langwasser in Nürnberg die Tanzaufführung „Getanzte Träume“ mittlerweile zum sechsten Mal statt. Vom klassischen Bauchtanz – über Pop, Bollywood, Tribal und Zarumba, sowie Trommeln auf Gymnastikbällen, wurde auf der großen Bühne ein bunter Mix aus verschiedenen Stilen geboten.

Alle Tänzerinnen unter der Leitung von Monika Spahn, tanzen als Hobby und üben während des Jahres einmal wöchentlich im Gemeinschaftshaus. Dabei steht die körperliche Bewegung im Vordergrund und nicht der öffentliche Auftritt.

Nichtsdestotrotz wurden die Tänzerinnen mit einem großen Applaus von den über 100 Besuchern belohnt.